Eine sehr schnelle und einfache Beilage zu z.B. Steaks oder Fisch, ist die Fächerkartoffel.
Wie man diese innerhalb 10 Minuten vorbereitet und dann in 1 Stunde Garzeit zubereitet erfahrt ihr gleich hier.
Und natürlich könnt ihr mit Kräutern und Gewürzen weiter experimentieren 🙂 .

Zutaten pro Person:

  • 2-3 festkochende Kartoffeln (festkochend)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Cheddarkäse (oder ein anderer Würziger)
  • ggf. Bacon (je nach Geschmack)

Zubereitung:

WP_20140707_002 (1)Zuerst solltet ihr die Kartoffeln abwaschen und gut abtrocknen (nicht schälen).
Nun schneidet ihr die Kartoffel alle ca. 5mm ein und zwar so tief, dass sie ca. 3/4 durchgeschnitten ist.

Als nächstes ist der Käse dran, welcher ebenfalls in dünne Streifen (auf Größe der Kartoffeleinschnitte) geschnitten wird.
Wenn ihr Bacon in euren Fächerkartoffeln möchtet, dann müsst ihr diesen auf dieselben Maße zurechtschneiden.

Nun könnt ihr euren Grill oder Backofen auf indirekte mittlere Hitze (180°C – 220°C) vorbereiten, auf welchem die Kartoffeln nun erstmal 45 Minuten verbringen.
In dieser Zeit werden sie bei geschlossenem Deckel weichgegart.

WP_20140707_011 (1)In die entstandenen Spalte in der Kartoffel werden die Käsescheiben gesteckt, welche in den letzten 15 Minuten schmelzen werden.
Bevor sie weitere 15 Minuten garen, würzt ihr die Kartoffeln mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver.
Für unsere Baconfans, wird in jede zweite Spalte anstatt Käse natürlich der Bacon gesteckt 🙂 .

 

WP_20140707_021 (1)Bon Appetit!